Homepage SPD Gemeindeverband Kandel

Wir begrüßen Sie auf der Homepage des SPD Gemeindeverbandes von Kandel in der Pfalz.

Sehr verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger der Verbandsgemeinde Kandel, werte Besucher unserer Homepage, es freut uns, dass Sie Interesse an unserer Homepage haben und diese besuchen. Der SPD Gemeindeverband ist eine Gliederung der Partei, die auf der Ebene der Verbandsgemeinde tätig ist. So stellt der Gemeindeverband die SPD Kandidatenliste für die Wahlen des Verbandsgemeinderates in enger Abstimmung mit den Ortsvereinen in der Verbandsgemeinde auf und formuliert die Ziele der Partei, die dann über Veröffentlichungen in die Bevölkerung gelangen. Der Gemeindeverband wird zudem bei den Kreistagswahlen als koordinierende Institution für die Ortsvereine tätig und unterbreitet dem Kreisvorstand Kandidatenvorschläge aus dem Bereich der Verbandsgemeinde. Weitere Koordinierungsaufgaben erledigt der Gemeindeverband bei Landtags- und Bundestagswahlen. Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen den Vorstand des Gemeindeverbandes sowie die SPD Mitglieder des Verbandsgemeinderates und seiner Ausschüsse vor; andere Seiten geben Aufschluss über die Ziele und Arbeit des Gemeindeverbandes und letztlich finden Sie Berichte über aktuelle Geschehnisse und über Arbeitsgruppen (z.B.: AG 60+). Haben Sie Fragen oder wollen Anregungen geben, so senden Sie uns doch eine Nachricht, wir freuen uns über entsprechende Reaktionen. Beim „Durchklicken“ viel Erfolg!

Der Vorsitzende Hellmuth Várnay

 

 

 

19.01.2020 in Topartikel Pressemitteilung

"Die Arbeitswelt von Morgen" - Chancen und Risiken-

 

Am 16. Januar  2020, referierte Michael Jung, Landesvorsitzender der SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in Rheinland-Pfalz, Mitglied des AfA-Bundesvorstands  beim Stammtisch der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im SPD GV Kandel zum Thema

„DIE ARBEITSWELT VON MORGEN“

-Chancen und Risiken –

Neben dem interessanten Vortrag und der PowerPoint Präsentation legte Jung, die Vision der AfA vor: – GUTE ARBEIT – HEUTE UND MORGEN! Der Mensch steht im Mittelpunkt - Gute Arbeit heute + morgen leitet die politische Strategie. Reguläre Arbeitsverhältnisse mit guten Bedingungen, hohe Tarifbindung, Qualifizierungschancen und eine starke Mitbestimmung sind selbstverständlich. Dazu eine neue Arbeitsmarktpolitik, die Gestaltung des technologischen und demografischen Wandels, bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Leben und lebensstandardsichernde gesetzliche Renten. Die SPD ist wieder die Partei der ArbeitnehmerInnen.

Im Anschluss daran gab es reichlich Zeit für Fragen und eine angeregte Diskussion.

Die Vorsitzende der AG 60plus im GV Kandel, Doris Fuchs, bedankte sich auch im Namen der Gäste, bei  Michael Jung für die gelungene Veranstaltung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.09.2020 in Veranstaltungen

Herbstwanderung 2020 - AG 60plus Südpfalz

 

Herzliche Einladung im Namen der AG 60plus-Südpfalz,

die AG 60plus-Südpfalz veranstaltet auch in 2020 eine Herbstwanderung. Sie findet unter dem Motto: „Rund um die beiden 600er: Rothsohlberg und Schafkopf“ statt.

Nach viel zu langer Zeit, wollen wir uns wieder einmal gemeinsam treffen, um miteinander eine schöne Wanderung im Pfälzer Wald zu unternehmen.

Wann: Sonntag, 20.09.2020 um 10:00 Uhr

Anfahrt: von St. Martin über die L514 Richtung Totenkopf, Treffpunkt (Start/Ziel): Parkplatz in den Sandwiesen ca. 1km hinter in St. Martin auf der linken Seite. Einkehr und Abschluss im Haus an den Fichten. 

Wanderführer: Alexander von Rettberg; Anmeldung: wolfgang@thiel-wt.de oder 06349/929560

!!!ACHTUNG!!!: Wir halten die Corona-AHA-Regeln ein! Bitte Masken mitbringen!

Tour-Beschreibung: Wir starten am Parkplatz und laufen über die Auerochsenweide (Achtung: hier nehmen Herrchen oder Frauchen mit Hund einen anderen Weg) zum Hüttenhohl und weiter bis zur Totenkopfhütte. Von hier wandern wir am Rotsohlberg (607,1m) der Suppenschüssel und dem Schafskopf (616,8m) bis zur St. Martiner Fronbaumhütte. Jetzt geht’s zurück über die Hesselbachhütte und der Kropsbachquelle bis zu unserer Einkehr und Wanderabschluss, dem “Haus an den Fichten”.
Streckenlänge: ca. 8,6 km

Höhenunterschied: ca. 216 m

Schwierigkeitsgrad: mittel

Doris Fuchs

28.06.2020 in Ankündigungen

Stammtisch mit Kurt Beck - Veranstalter SPD OV Minfeld

 

Die Minfelder SPD lädt ein zum Stammtisch am Donnerstag, 09. Juli 2020 um 19:00 Uhr im Rebenhof ein.

Der Präsident der Friedich-Ebert-Stiftung Kurt Beck, wird über Aufgaben und Arbeitsfelder der Friedrich-Ebert-Stiftung berichten.

Großes Vertrauen zu Petrus ist gegeben und man hofft auf einen lauen Sommerabend im Freien auf dem Rebenhof. Natürlich gibt es, wie üblich, guten Wein und etwas „Herzhaftes“ zu essen. Um einigermaßen disponieren zu können, bitte Anmeldung über den SPD OV Minfeld.

Die Mitglieder und Freunde der SPD AG 60plus im GV Kandel sind zu dieser Veranstaltung ebenfalls herzlich eingeladen.

Doris Fuchs

 

09.06.2020 in Pressemitteilung

SPD-Südpfalz-Senioren unterstützen Thomas Hitschler

 
Bild DF. Herbstwanderung SPD Senioren Südpfalz 2019

 

SPD-Südpfalz-Senioren unterstützen Thomas Hitschler bei der Nominierung zur Bundestagswahl 2021

Bei seiner letzten Sitzung hat sich der Vorstand der AG 60plus-Südpfalz einstimmig dafür ausgesprochen, Thomas Hitschler, MdB und Landesgruppenchef der rheinland-pfälzischen SPD-Bundestagsabgeordneten, für die nächste Bundestagswahl bei der Nominierung zu unterstützen.
Die SPD-Senioren würdigten seine engagierte Arbeit in Berlin aber auch hier in der Südpfalz, wo er sich aktuell, nach dem Abflauen der Corona-Infektionszahlen, intensiv für die Grenzöffnung zum Elsass eingesetzt hat.

Bei der Videokonferenz wurde auch das Corona-Konjunktur-Paket mit unserem Bundestagsabgeordneten besprochen. Die Vorstandsmitglieder haben sehr positiv zu dem umfassenden Paket geäußert. Besonders hervorgehoben wurden die Zukunftsinvestitionen und der Kinderbonus für Familien.
(W.T.)

26.04.2020 in Pressemitteilung

Bericht Pfalzexpress AG 60plus Südpfalz

 

Südpfalz. „Was die Jungen können, haben wir Alten auch drauf“, sagte Wolfgang Thiel, Vorsitzender der  AG 60plus-Südpfalz. Weil die ordentliche Vorstandssitzung der AG 60plus-Südpfalz im AWO-Haus in Landau wegen der Kontaktsperre abgesagt werden musste, hat der Vorsitzende die Vorstandsmitglieder kurzer Hand zu einer Videokonferenz per Skype eingeladen (siehe Bild).

Die 10 Teilnehmer haben sich mit der aktuellen Lage im persönlichen Bereich aber auch im öffentlichen Bereich beschäftigt. Dabei stand die durch die AG 60plus-Südpfalz organisierte Kampagne „In die neue Zeit“ im Vordergrund:

• 17.03.2020 19:30 Uhr „Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit“
Referent: Alexander Schweitzer, MdL und Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion RLP
Ort: Bad Bergzabern, Marktstraße 27, Bürgerbüro Alexander Schweitzer und Thomas Hitschler

• 04.06.2020 19:00 Uhr „Frieden sichern, Außen- und Sicherheitspolitik zeitgemäß denken“
Referent: Thomas Hitschler, MdB
Ort: Edenkoben, Weinstraße 66 a, Wappensaal

• 15.06.2020 19:00 Uhr „Ein soziales und ökologisches Wohlstandsmodell für unser Land“
Referentin: Dr. Margit Conrad, Umweltministerin RLP a.D.
Ort: Landau, Augustinergasse 6, Gemeindesaal Heilig Kreuz

• 22.06.2020 19:00 Uhr „Steuergerechtigkeit – ist der Ehrliche vor Ort der Dumme?“
Referent: Lothar Binding, MdB
Ort: Kandel, Schulgasse 3, Stadthalle, Kultursaal

• 06.07.2020 19:00 Uhr „Kindergrundsicherung – Gleiche Chancen für alle Kinder“
ReferentIn: Dagmar Schmidt, MdB
Ort: Germersheim, Werftstraße 1, Gaststätte Rhenania

Leider ist bereits der März-Termin wegen Corona ausgefallen. Er wird nachgeholt! Die SPD-Senioren hoffen nun, dass die vier weiteren Veranstaltungen doch noch termingerecht
stattfinden können.