05.02.2019 in Ankündigungen

Thomas Hitschler kommt nach Kandel

 

Die AG 60plus in Kandel lädt ein:

Bürgerdialog mit Thomas Hitschler

- Visionen für Europa -

 

„Europa steht am Scheideweg. Wir müssen jetzt die richtigen Entscheidungen treffen, damit uns das europäische Projekt nicht entgleitet. Die großen gesellschaftlichen Themen wie Jugendarbeitslosigkeit, der Austritt Großbritanniens aus der EU und die Friedenssicherung können nur gesamteuropäisch gelöst werden. Wir brauchen eine sozialpolitische Agenda, wirtschaftliche Investitionen und Stabilität. Wir brauchen engagierte und bekennende Europäer statt rückschrittlichem Nationalismus“, so der Bundestagsabgeordnete für die Südpfalz Thomas Hitschler.

Im Vorfeld der Europawahlen 2019 möchte die AG 60plus in Kandel Bürgerinnen und Bürger europäische Ideen näher bringen, sie somit für Europa zu begeistern und damit die Bedeutung der anstehenden Wahl zu unterstreichen.

 

Termin:           Donnerstag, 28.03.2018

Uhrzeit:          15:00 Uhr

Ort:                Café Schaaf in Kandel

 

Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste. Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Doris Fuchs

1. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft 60plus

Gemeindeverband Kandel

25.01.2019 in Veranstaltungen

Die Senioren brauchen eine Lobby

 

„Alt werden im Heimatort“ war das Thema beim 1. Stammtisch 2019 der

SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus im Gemeindeverband Kandel

Nicole Zor - Pflegeberatung Zor, Wörth

veranschaulichte, beim gut besuchten Stammtisch, sehr drastisch die demografische Entwicklung in Deutschland und gab tiefe Einblicke rund ums Gesundheitswesen, denn der Anteil der Senioren an der Bevölkerung beträgt 25 Prozent, mit steigender Tendenz.

Die meisten Menschen wünschen sich auch im Alter und bei Pflegebedürftigkeit, in der gewohnten Umgebung leben zu können.

Organisierte Nachbarschaftshilfen oder Bürgervereine mit Bürgerbussen für Arztfahrten oder Einkäufe, aber auch Seniorenbeiräte in den Gemeinden und Netzwerke aller Akteure sind hier einige Möglichkeiten, die Sehnsucht der Pflegebedürftigen nach dem Leben in der gewohnten Umgebung zu unterstützen.

Besonders gelobt wurde hierbei auch das Engagement der Bürgergemeischaft Kandel e.V.

In der anschließenden Diskussion beschrieb Klaus Böhm, ehemaliger Vorsitzender der AG 60plus, die Wichtigkeit eines Seniorenbeirates in Kandel.

Die Beschlusslage seitens des Stadtrates, sieht die Einführung eines Seniorenbeirates vor. Allerdings sind bei den Zusammenkünften zur Bildung eines solchen weniger als die von der Satzung vorgesehene Anzahl an Bürger*innen erschienen, so dass im Anschluss an die Kommunalwahlen 2019 ein neuer Anlauf hierzu unternommen werden muss.

Die Forderung eines Kreisseniorenbeirates wurde wiederum erhoben. Die SPD AG 60plus im Gemeindeverband geht davon aus, dass die Forderung in das Wahlprogramm der SPD im Kreis Germersheim aufgenommen wird, was auch durch den Vorsitzenden des Gemeindeverbandes, Hellmuth Várnay, unterstrichen wurde.

Wichtigstes Fazit der Veranstaltung:

Die Senioren brauchen eine Lobby zur Wahrnehmung  und Durchsetzung ihrer Interessen.

Kandel, 25.01.2019/DF

Doris Fuchs, Vorsitzende AG 60plus GV Kandel

25.01.2019 in Pressemitteilung

Pressemeldung Pfalzexpress zum AG 60plus-Stammtisch

 
v.l. Doris Fuchs, Nicole Zor, Hellmuth Varnay

 

Zum 1. Stammtisch der AG 60plus in 2019 verweise ich zusätzlich auf folgenden Artikel im Pfalzexpress:

https://www.pfalz-express.de/alt-werden-im-heimatort-thema-ag60plus-stammtisch-in-kandel-spd-ag-fordert-kreis-seniorenbeirat/

Kandel, 25.01.2019

Doris Fuchs, Vorsitzende AG 60plus GV Kandel

20.01.2019 in Veranstaltungen

Stammtisch der SPD AG 60plus GV Kandel

 

Termine 2019:

24. Januar

28. März  -  Achtung! Diese Veranstaltung beginnt schon um 15:00 Uhr!

23. Mai - mit Günther Tielebörger

25. Juli 

19. September

28. November  - mit Alexander Schweitzer

 

jeweils donnerstags um 15.30 Uhr, im Café Schaaf (Haupstraße 102) in Kandel.

 

Doris Fuchs, Vorsitzende AG 60plus GV-Kandel

Bei Rückfragen oder sonstigen Anliegen kontaktieren Sie mich gerne unter

E-Mail: doris@dorisfuchs.de oder

Mobil: 0151 - 106 51 663

 

weiterer Terminhinweis:

 

Mittwoch, 11. Dezember 2019           Fahrt zum Weihnachtsmarkt

17.12.2018 in Aktuell

Kandidaten der SPD-Liste zur Verbandsgemeinderatswahl Kandel

 

Für den vergangenen Freitag, dem 07.12.2018 hatte der SPD Gemeindeverband Kandel zu einer Versammlung in das Feuerwehrgerätehaus in Kandel eingeladen, um die Kandidaten für die SPD-Liste zur Verbandsgemeinderatswahl Kandel zu bestimmen.

 

Die durchgeführten Wahlen haben nachfolgendes Ergebnis erbracht:
Listenführer Hellmuth Várnay (Kandel), es folgen: Monique Dinies (Kandel), Kerstin Jordan (Steinweiler), Jutta Schwind (Freckenfeld), Ralph Weiß (Minfeld), Markus Marz (Steinweiler), Peter Beutel (Winden), Dietmar Kolb (Kandel), Tanja Werling (Freckenfeld), Richard Geiler (Minfeld), Jürgen Hanß (Kandel), Jürgen Hust (Steinweiler), Wilfried Schowalter (Winden), Doris Fuchs (Kandel), Gerhard Rinck (Freckenfeld), Clemens Nagel (Minfeld), Stefan Foos (Frecken-feld), Markus Jäger-Hott (Kandel), Rolf Schönlaub (Winden), Heinz Blankart (Kandel), Werner Forkel (Steinweiler), Arno Heintz (Minfeld), Fritz Scheidt (Freckenfeld), Jörg Krüger (Kandel), Jörn Stelzner (Winden), Steffen Walk (Steinweiler), Sybille Rauch-Toussaint (Freckenfeld), Uwe Klippel (Minfeld), Armin Reinemuth (Kandel), Karl Bohlender (Kandel), Benjamin Burkard (Kandel) und Nina Hott (Kandel).
Mit dieser Liste und einem detaillierten Programm will der SPD Gemeindeverband Kandel zu den Wahlen am 26.05.2019 antreten. Er hofft mit den gewählten Kandidaten der Bevölkerung eine attraktive Liste anzubieten.